• Leseproben
  • Extracts

Leseproben

Für weitere Ausschnitte besuchen Sie bitte die Seite von dpunkt.verlag GmbH.


Lieber Leser,

mit »Basiswissen Requirements Engineering« halten Sie das offizielle Lehrbuch für die Zertifizierung zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE) – Foundation Level in Ihren Händen.

In der vorliegenden 4. Auflage wurden die Inhalte des Buches an den offiziellen Lehrplan (Version 2.2) des International Requirements Engineering Board e.V. (IREB) und die aktuelle Version des IREB-Glossars angepasst und kleinere Fehler behoben. Eine Übersicht über das IREB sowie die Zertifizierungsprozesse finden Sie im nachfolgenden Abschnitt »Die Zertifizierung zum Certified Professional for Requirements Engineering«.

Ziel des Buches ist es, Sie bei der Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering zu unterstützen. Das Buch eignet sich sowohl für Ihre individuelle Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung als auch als Begleitliteratur zu den von den Trainingsprovidern angebotenen einschlägigen Vorbereitungsschulungen.

Ergänzend zu dem Buch sollten Sie die auf der Internetseite des IREB (http://www.certified-re.de) veröffentlichten Informationen zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung beachten. Diese zusätzlichen Informationen reflektieren aktuelle Anpassungen des Lehrplans (nach der Version 2.2) und ergänzen dieses Buch gegebenenfalls um spezifische Themengebiete. Zudem werden auf diesen Seiten auch mögliche Errata zu diesem Buch veröffentlicht.

Unsere Entscheidung, dieses Buch gemeinsam zu verfassen, kam nicht von ungefähr. Mit dem vorliegenden Buch sollten langjährige Praxiserfahrungen mit Lehr- und Forschungserkenntnissen zum Thema Requirements Engineering speziell für den Foundation Level des Certified Professional for Requirements Engineering zusammengeführt werden. Als Konsequenz daraus basiert das vorliegende Buch auf den zwei auflagenstärksten deutschsprachigen Büchern zum Themengebiet »Requirements Engineering« der beiden Hauptautoren:

Klaus Pohl: Requirements Engineering – Grundlagen, Prinzipien, Techniken. Erschienen im dpunkt.verlag, Heidelberg, 2008. Dieses Buch wurde aus dem Blickwinkel der Forschung und Lehre verfasst und bietet eine strukturierte Aufbereitung der Grundlagen, Prinzipien und Techniken des Requirements Engineering.

Chris Rupp: Requirements-Engineering und -Management – Aus der Praxis von klassisch bis agil. Erschienen im Hanser Fachbuchverlag, München, 2014. Dieses Buch enthält anwendungserprobtes Wissen zum Requirements Engineering, das den Requirements Engineer in seiner täglichen Praxis unterstützt.

Wir haben auf das Referenzieren der beiden oben genannten Bücher in den Kapiteln dieses Buches verzichtet. Zu den einzelnen im vorliegenden Buch behandelten Themengebieten finden Sie in diesen beiden Büchern detaillierte, ergänzende und weiterführende Informationen.

Die Erstellung des Buches wurde von einer Vielzahl von Personen unterstützt. Unser besonderer Dank gilt Dirk Schüpferling und Dr. Thorsten Weyer für deren inhaltliche Beiträge und das unermüdliche Engagement, ohne das die Erstellung dieses Buches nicht möglich gewesen wäre. Mehrere Reviewrunden und die anhaltende Unterstützung der anderen Boardmitglieder haben zur Qualitätssteigerung des Buches beigetragen. Wir bedanken uns daher ausdrücklich bei allen Boardmitgliedern des IREB für ihre tatkräftige Unterstützung. Darüber hinaus haben Urte Pautz von der Siemens AG, Christian Pikalek und Rainer Joppich von der SOPHIST GmbH (http://www.sophist.de) sowie Dr. Kim Lauenroth, Nelufar Ulfat-Bunyadi und Bastian Tenbergen von der Universität Duisburg-Essen (http://www.paluno.de) zu einzelnen Abschnitten im Buch beigetragen. Für die Unterstützung bei der Anpassung des Buchinhaltes an den aktuellen Lehrplan bedanken wir uns insbesondere bei Philipp Schmidt und Dirk Schüpferling.

Ein herzliches Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung geht an Christa Preisendanz vom dpunkt.verlag.

Klaus Pohl und Chris Rupp
Essen und Nürnberg, im Februar 2015

Publikationen

Impressum • Kontakt • Anfahrt